Skip to main content

KinderuniWien 2019: Hier macht Wissenschaft Spaß!

Alle News

(Wien, 15-05-2019) Die KinderuniWien bringt Kindern Forschung näher. Dafür öffnen von 8. bis 20. Juli 2019 sechs Universitäten und eine Fachhochschule wieder ihre Türen für neugierige Kinder zum gemeinsamen Forschen und Staunen. Die MedUni Wien ist bereits zum 17. Mal dabei und setzt den diesjährigen Schwerpunkt auf die Gene. Das Programm zur KinderuniWien 2019 ist auf kinderuni.at und im druckfrischen Studienplaner mit Programmheft nachzulesen.

Die KinderuniWien umfasst wieder die Medizinische Universität Wien, die Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Universität für Bodenkultur Wien, die Veterinärmedizinische Universität Wien, die FH Campus Wien und die Wirtschaftsuniversität Wien. Mit rund 430 Lehrveranstaltungen und knapp 23.400 Plätzen begeben sich die teilnehmenden Universitäten wieder fest in Kinderhände. 600 WissenschafterInnen werden den jungen ForscherInnen aufregende Einblicke in die unterschiedlichsten Forschungsbereiche geben und gemeinsam mit ihnen Wissenschaft entdecken!

Garantiert sind zwei Wochen mit kunterbuntem Programm, spannenden Schwerpunkten und einem abwechslungsreichen Pausenprogramm. Das Ziel der KinderuniWien ist unverändert geblieben: Kinder zwischen 7 und 12 Jahren sollen ohne Leistungsdruck einen ersten Einblick ins Unileben bekommen und Freude an Wissenschaft und Forschung entwickeln.

Schwerpunkt „Gene - Bauplan des Lebens“ an der MedUni Wien

  • 6 Finger und 7 Zehen, gibt es das wirklich?
  • Enlighten your genes
  • Unsere Gene unter der Lupe
  • Wie deine Gene Knochen machen!
  • Das Buch des Lebens - und wie man darin liest
  • Das ACGT der Gene
  • Ganz schön kompliziert: das ist meine Familie!

Insgesamt bietet die KinderuniMedizin 96 Veranstaltungen mit Themen rund um Medizin und Gesundheit an.


Der weitere Zeitplan
Jetzt heißt es bis zum Anmeldestart am 12. Juni: registrieren, schmökern und auswählen! Die Anmeldung ist bis einschließlich 4. Juli auf kinderuni.at möglich, und mit Ausweis und T-Shirt, den man am Abholtag am 7. Juli am Campus der Universität Wien erhält, steht einer Teilnahme an der KinderuniWien nichts mehr im Wege. Neu ist heuer auch die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld als Ö1 Kinderuni-ReporterIn anzumelden – die Lehrveranstaltungen dazu sind im Onlineprogramm mit einem Mikro gekennzeichnet.