Skip to main content

Christian Hofsepian gewinnt Audience Award bei der Medical Augmented Reality SummerSchool

Alle News

(Wien, 03-10-2019) Christian Hofsepian, Assistenzarzt an der Klinischen Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der MedUni Wien/AKH Wien, wurde bei der Medical Augmented Reality Summer School 2019 in Zürich mit seinem internationalen Team mit dem Audience Award ausgezeichnet.

Der Fokus der Medical Augmented Reality Summer School Zürich liegt darauf, dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Grundlagen, Herausforderungen und aktuellen Vorteile von Augmented Reality zu vermitteln sowie die Verbindung zwischen Medizin, Wissenschaft und Industrie zu stärken. Neben Keynotes von ExpertInnen realisieren die TeilnehmerInnen in interdisziplinären Teams ihre eigenen Medical AR-Lösungen mit modernsten Technologien.

Die TeilnehmerInnen der zweiwöchigen Veranstaltung kamen aus Medizin, Industrie und Informatik. Das zugeteilte Thema des Teams von Christian Hofespian war "Immersive telesurgery via avatars". Gemeinsam mit seinen TeamkollegInnen Long Qian ( PhD-Student der Johns Hopkins University in Baltimore), Fédérica Bogo (Ingenieurin bei Microsoft) und Arnaud Allemang-Trivalle (Student an der IMT Atlantique) konnte Hofespian unter 20 Gruppen den Audience Award der Veranstaltung gewinnen.