Skip to main content

MedUni Wien gratuliert Emmanuelle Charpentier zum Nobelpreis für Chemie

Von 2002 bis 2009 war sie den Max Perutz Labs der Universität Wien und Medizinischen Universität Wien tätig .
Alle News
Rektor Markus Müller und Emmanuelle Charpentier.
Rektor Markus Müller und Emmanuelle Charpentier.

MedUni Wien-Rektor Markus Müller gratulierte in einem Schreiben der diesjährigen Nobelpreisträgerin für Chemie, Emmanuelle Charpentier.

Charpentier ist Direktorin am Berliner Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie. Von 2002 bis 2009 war sie an den Max Perutz Labs der Universität Wien und Medizinischen Universität Wien tätig.

Sie wurde vom Nobelpreis-Komitee für Entwicklung der „Genschere“ CRISPR/Cas9 ausgezeichnet. Die Grundlagen zur Entwicklung des revolutionären CRISPR/Cas9-Systems wurden von ihr an den Max Perutz Labs entwickelt. Weitere Infos dazu finden Sie hier.