Skip to main content English

KrebsforscherInnen der MedUni Wien erhalten Novartis-Preis

Studienteam um Olaf Merkel für Studie zum anaplastischen großzelligen Lymphom ausgezeichnet
Alle News

(Wien, 20-06-2022) Im Rahmen der 104. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie in Münster wurde die Arbeitsgruppe um Olaf Merkel vom Klinischen Institut für Pathologie der MedUni Wien mit dem diesjährigen Novartis-Preis ausgezeichnet. Die ForscherInnen erhielten den Preis für eine Studie zum besseren Verständnis des anaplastischen großzelligen Lymphoms.

Das anaplastische großzellige Lymphom (ALCL) ist eine Leukämieform, die vor allem bei Kindern und jungen Erwachsenen auftritt. Huan-Chang Liang und Olaf Merkel von der Medizinischen Universität Wien konnten zusammen mit einem internationalen Forschungsteam nachweisen, dass der Transkriptionsfaktor BATF3 und seine Ziel-Gene eine Schlüsselrolle beim Wachstum der Tumorzellen spielen. Die Ergebnisse dieser Studie, die vergangenes Jahr gemeinsam mit den Teams von Lukas Kenner von der MedUni Wien und Stephan Mathas, Charité Berlin, in der renommierten Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlicht wurde, können als Ansatz für die Entwicklung neuer Therapien genutzt werden.

Der Novartis-Preis der Deutschen Gesellschaft für Pathologie zeichnet innovative grundlagenorientierte oder translationale Forschungsarbeiten aus, die einem besseren Verständnis von Tumorerkrankungen als Voraussetzung der personalisierten Medizin dienen. Der Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000,- Euro dotiert.

Die Arbeitsgruppe
Olaf Merkel ist Leiter der Arbeitsgruppe Lymphom Biologie am Klinischen Institut für Pathologie der Medizinischen Universität Wien. Hauptautor der ausgezeichneten wissenschaftlichen Arbeit ist der aus Taiwan stammende Huan-Chang Liang. Nach Abschluss seiner Master Arbeit am Imperial College London 2015 nahm Liang eine Doktoratsstelle an der MedUni Wien in der Arbeitsgruppe von Olaf. Merkel an. Seine Forschungsergebnisse im Bereich der Tumorbiologie präsentierte Liang bereits mehrfach auf nationalen und internationalen Kongressen.

Publikation: Nature Communications
"Super-enhancer-based identification of a BATF3/ IL-2R−module reveals vulnerabilities in anaplastic large cell lymphoma”; published: 22 September 2021

www.nature.com/articles/s41467-021-25379-9