Skip to main content

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium im Ausmaß von mindestens 180 ECTS 
  • Positiv absolviertes Vorgespräch, in dem die persönliche und fachliche Eignung zu einer Weiterbildung in Psychotherapieforschung evaluiert wird, da dieser Lehrgang international qualitativ und ethisch gültigen Richtlinien folgt. Die in der Entwicklung von Forschungsdesigns arbeitenden Personen beziehen sich in ihren Fragestellungen auf PatientInnen, die vor missbräuchlicher Verwendung geschützt werden müssen.