Skip to main content

Evaluation und Qualitätsmanagement

Mission Statement

Im Verantwortungsbereich dieser Stabstelle liegen zum einen die Evaluierung von Studium und Lehre an der MedUni Wien (Lehrevaluation, Studienabschnittsevaluationen, Prüfungsevaluationen, Studienabschluss- und AbsolventInnenbefragungen) und zum anderen die Forschungsevaluierung (Verwaltung der Forschungsdokumentation der MedUni Wien sowie die redaktionelle Bearbeitung der erhobenen Daten, die als Basis für forschungsbezogene Evaluierungen dienen). Weiters ist die Stabstelle für Qualitätsmanagement sowie für externe Datenerhebungen, wie z.B. F&E-Erhebung und Wissensbilanz, zuständig. Im Februar 2016 wurde das Prozessmanagement der MedUni Wien in die Stabstelle für Evaluation und Qualitätsmanagement eingegliedert.

Evaluation

Die Medizinische Universität Wien hat seit SomSem 2008 die Evaluation der Lehrveranstaltungen von der Uni Wien übernommen.

Im Rahmen eines, durch die Vizerektorin für Lehre und die Curriculumdirektion approbierten Evaluationsplans, werden Curriculumelemente, Lehrveranstaltungen und Prüfungen des MCW durch die Studierenden innerhalb eines 3 Jahres-Zyklus in MedCampus online evaluiert.

Zusätzlich können Evaluationen bedarfsorientiert durchgeführt werden, d.h. Lehrende können sich auf freiwilliger Basis - papierbasiert - evaluieren lassen. Alle papierbasierten Evaluierungen bis inklusive WS 07/08 wurden von der Uni Wien durchgeführt.

Die Ergebnisse der Evaluation mittels Zettelfragebögen im Zeitraum von SS 2004 bis WS 07/08 können bei der Stabstelle per E-Mail unter evaluation@meduniwien.ac.at angefordert werden.

Bitte beachten Sie:

Lehrendenberichte der Online-Evaluation (MedCampus) sind nur noch für Lehrende selbst abrufbar und können von der Stabstelle nicht mehr abgespeichert und archiviert werden. Jeder Lehrende ist für das Abspeichern und Archivieren dieser Berichte selbst verantwortlich.

Weiterführende Informationen sowie Unterlagen zur Evaluation können Lehrende hier einsehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an evaluation@meduniwien.ac.at

Informationen zur Habilitation finden Sie hier!

ISO Zertifizierung

Seit 2011 werden sukzessiv Verwaltungseinheiten der MedUni Wien einer Zertifizierung gemäß ISO"9001:2008" unterzogen. Im Juni 2014 konnte die Re-Zertifizierung der Studienabteilung und Universitätsbibliothek erfolgreich abgeschlossen werden, gleichzeitig wurde das Koordinationszentrum für Klinische Studien erstmalig in das Zertifikat aufgenommen. Das Überwachungs- und Umstiegsaudit durch die TÜV Nord Austria auf ISO "9001:2015" fanden im Juni 2016 statt.

AQ Austria

Die MedUni Wien hat das Audit des Qualitätsmanagementsystems (QMS) gemäß Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz und gemäß der Audit-Richtlinie der AQ Austria erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifizierung erfolgte unter Auflagen und ist bis zum 22. September 2022 gültig.

Mit 26.09.2017 gelten die Auflagen aus dem Audit an der Medizinische Universität Wien als erfüllt.

Das Ergebnis des Audits samt Gutachten und Stellungnahme steht absofort zur Einsicht bereit:

Gutachten Audit

Ergebnisbericht Audit

Stellungnahme der MedUniWien zum Gutachten

Die Dokumente können auch auf den Seiten der AQ Austria abgerufen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Forschungsdokumentation

Die Aufgabe der Forschungsdokumentation ist die Erfassung und Dokumentation aller Forschungsleistungen die von WissenschaftlerInnen im Namen der Medizinischen Universität Wien erbracht werden.

Die Erfassung erfolgt einerseits an den Stellen im Haus, die mit der Erfassung betraut sind. Außerdem steht mit MedFodok ein Erfassungssystem zur Verfügung, in dem alle WissenschaftlerInnen ihre Forschungsleistungen eintragen können.

Diese Leistungen und Aktivitäten umfassen:

  • Publikationen
  • Vorträge bei wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Incoming-Aktivitäten (Gäste)
  • Funktionen in wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Funktionen in wissenschaftlichen Gremien
  • Preise und Auszeichungen

Die Stabstelle für Evaluation und Qualitätsmanagment verarbeitet die erfassten Forschungsleistungen zu Berichten, wie z.B. Wissensbillanz und die LOM.

Fragen richten Sie bitte an med-fodok@meduniwien.ac.at


Kontakt

Stabsstelle für Evaluation und Qualitätsmanagement

Medizische Universität Wien
Spitalgasse 23
Bauteil 88 (Universitätsleitung), Ebene 02
1090 Wien, Österreich

eq@meduniwien.ac.at

Öffnungszeiten
Termine nach telefonischer Vereinbarung