Skip to main content

Gender Mainstreaming und Diversity

Eine grundlegende Zielsetzung der Medizinischen Universität Wien ist es, die Potentiale von Frauen zu fördern und strukturelle Bedingungen zu schaffen, in denen künftig mehr Frauen gleichberechtigt ihre Kompetenz und Kreativität in die Leistungen der Universität einbringen können.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern zählt daher zu den leitenden Grundsätzen und Aufgaben der Medizinischen Universität Wien. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Medizinische Universität Wien eine Stabstelle für Konzeption und Umsetzung entsprechender Maßnahmen eingerichtet.

Das Kompetenzportfolio der Stabstelle Gender Mainstreaming und Diversity umfasst die Bereiche Gleichstellung und Frauenförderung, Frauen- und Geschlechterforschung, Diversity Management, Vereinbarkeit Beruf/ Studium und Familie sowie Gender Lehre.

Sandra Steinböck

Mag.a Sandra Steinböck

Leiterin der Stabstelle

T: +43 (0)1 40160-11403
F: +43 (0)1 40160-911400
gendermain@meduniwien.ac.at


Medizinische Universität Wien

Gender Mainstreaming und Diversity

Rektoratsgebäude (BT 88), Ebene 2
Spitalgasse 23
1090 Wien

T: +43 (0)1 40160-11403
F: +43 (0)1 40160-911400
gendermain@meduniwien.ac.at