Skip to main content

Klinisch-Praktische Ausbildung im Diplomstudium Zahnmedizin

Im dritten Studienabschnitt findet zur klinisch-praktischen Ausbildung ein klinisches Praktikum im Umfang von 72 Wochen statt.

In diesem Praktikum arbeiten die Studierenden überwiegend an PatientInnen unter unmittelbarer Aufsicht und Anleitung von Zahnärztinnen und Zahnärzten. Dabei agieren sie fächerübergreifend im klinischen Betrieb. Die StudentInnen erwerben im Laufe dieser 72 Wochen Kenntnisse und Fertigkeiten: 

  • bei der Erstellung von Krankengeschichten, 
  • bei der Befunderhebung und Diagnostik,
  • bei der interdisziplinären Erarbeitung und Durchführung von Therapieplänen,
  • bei der Durchführung der praktischen Radiologie und Hygiene sowie
  • bei der Verrichtung von praxisrelevanten Arbeiten im zahnärztlichen Labor.

Das 72 Wochen umfassende klinische Praktikum ist im gesamten Kalenderjahr als ganztägiges Praktikum zu absolvieren. Die Gesamtanzahl der Studienplätze für die Semester 9 – 12 ist aus räumlichen und personellen Gründen auf 140 Plätze begrenzt. 

Studienplan Diplomstudium Zahnmedizin (PDF, 440KB)
Detaillierter Studienplan des Studiums Zahnmedizin in der derzeit gültigen Fassung. 01.07.2015