Skip to main content

Studienziel & Qualifikationsprofil

Zielgruppe

Die Studieninhalte sind so konzipiert, dass sie allen mit versicherungsmedizinischen Themen und Aufgaben befassten Berufsgruppen akademisch fundiertes Wissen an die Hand geben und neue berufliche Horizonte eröffnen können. Angesprochen sind Ärztinnen / Ärzte, gutachterlich tätige FachspezialistInnen wie GesundheitsökonomInnen, Case ManagerInnen, JuristInnen, Angestellte von Rechtsdiensten und Leistungsabteilungen der Sozial- und Privatversicherer, von Gesundheitsbehörden, Kliniken und Praxen. AbsolventInnen werden in die Lage versetzt, über Einzelfälle genauso gut entscheiden wie strategische Lösungen für komplexere Zusammenhänge erarbeiten zu können.