Skip to main content

Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie u. Immunologie

Medizinisch-Theoretische Einrichtungen

Leiter: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hannes Stockinger
Stellvertretende Leiterin: Univ.-Prof.in Dr.in PhD.in Ursula Wiedermann-Schmidt


Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie u. Immunologie
Kinderspitalgasse 15
1090 Wien

T: +43 (0)1 40160-33101
F: +43 (0)1 40160-933100

Zur Zentrums-Website

Eine Vielzahl von Forschungsinitiativen und wissenschaftlichen Errungenschaften an der Medizinischen Universität Wien entstammen dem Forschungsbereich Immunologie/ Allergologie/ Infektiologie. Um dieses erfolgreiche Forschungsfeld noch weiter zu stärken, hat die MedUni Wien in ihrem Entwicklungsplan das Feld der Immunologie/ Allergologie/ Infektiologie als eines ihrer Hauptforschungscluster definiert.

Als zusätzliche organisatorische Maßnahme wurde das Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie (Center for Pathophysiology, Infectiology and Immunology - CePII) gegründet, in dem der Großteil der Forschungsgruppen des theoretischen Bereichs auf diesen Forschungsgebieten konzentriert ist. Diese Forschungsgruppen sind innerhalb des Zentrums thematisch in vier Institute substrukturiert, um die Ressourcen besser zu nutzen und gemeinsame Aktivitäten besser zu planen: Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie, Institut für Immunologie, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung und das Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin.