Skip to main content

Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin

Universitätskliniken der MedUni Wien / AKH Wien

Leiter: Ao.Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA MSc.
Stellvertretender Leiter: Dr. Mohammad Keilani, MSc.


Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

T: +43 (0)1 40400-43300
F: +43 (0)1 40400-52810

Zur Klinik-Webseite

Die Schwerpunkte an der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin der MedUni Wien sind die 1) Rehabilitation von PatientInnen mit onkologischen Erkrankungen, 2) die medizinische Trainingstherapie und Leistungsdiagnostik, 3) Diagnostik und Rehabilitation muskuloskeletaler, neuromuskulärer und kardio-pulmo-vaskulärer Erkrankungen, 4) die Posturographie, 5) die Gang-Analyse (Cenior-Leg, Actigait, C-Brace) und generell die bestmögliche Betreuung in allen Fragestellungen der physikalischen Medizin und Rehabilitation. 

Das ambulante therapeutische Portfolio, das von FachärztInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, MasseurInnen und medizinisch-technischen Fachkräften angeboten wird, reicht vom Biofeedback über Einzel- und Gruppentherapie (u.a. für Schwangere, für PatientInnen mit neurologischen oder rheumatologischen Erkrankungen oder mit Wirbelsäulenproblemen) bis hin zu Elektro- und Thermotherapie, Massage, Lymphdrainage und Hirnleistungstraining bis hin zur Wohnungs- und Arbeitsplatzabklärung.