Skip to main content

Nutzung und Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung Krebsforschungslauf

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Medizinischen Universität Wien (MedUni Wien) ein besonderes Anliegen.

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die grundlegenden Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Krebsforschungslauf informieren.

  1. Datenverarbeitung

Es werden Ihre personenbezogenen Daten, welche bei der Anmeldung zum Krebsforschungslauf bzw. bei der Anmeldung zum Newsletter via online-Formular (www.krebsforschungslauf.at) anzugeben sind, nämlich

  • Identitätsdaten (z.B. Name, Geburtsdatum)
  • Kontaktdaten (z.B. Adresse, E-Mailadresse)

zum Zweck der Administration der Anmeldung zum Krebsforschungslauf (Startnummer sowie ggf. weitere notwendige Informationen werden per Post zugesandt) verarbeitet. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Daten zur Aussendung von Informationen über den Krebsforschungslauf sowie medizinische Forschung verarbeitet.

Am Tag des Laufes werden von Fotografen der MedUni Wien im öffentlichen Raum Fotos angefertigt, welche zu Werbezwecken in digitaler oder gedruckter Form, somit in Printmedien, im Fernsehen und über alle anderen Verbreitungswege, im Internet (z.B. Homepage und Social-Media-Kanäle) verwendet werden können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung (Art 6 Abs 1 DSGVO), nämlich aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung (lit a) im Hinblick auf den Newsletter,
  • Vertragserfüllung (lit b) betreffend Anmeldung zum Krebsforschungslauf,
  • Berechtigtes Interesse (lit f) in Bezug auf Werbezwecke der MedUni Wien.

Die Bereitstellung der Daten ist erforderlich, da andernfalls keine Zusendung von Post oder E-Mail möglich wäre. Die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters kann jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden; diesfalls wenden Sie sich bitte an krebsforschungslauf@meduniwien.ac.at

Ihre Daten werden in der Newsletterdatenbank bis auf Widerruf gespeichert. Die Speicherung der Bilddaten erfolgt für ein Jahr bis zum nächsten Krebsforschungslauf. Betreffend Daten der Anmeldung erfolgt die Speicherung für ein Jahr, um bei Nachfragen oder Reklamationen, insbesondere im Hinblick auf die erfolgte Spende, Ihr Anliegen bearbeiten zu können.    

Eine Weitergabe/Übermittlung Ihrer Daten an Dritte außerhalb der MedUni Wien erfolgt nicht.

  1. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu.

Sind Sie der Meinung, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde

(Österreichische Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at) Beschwerde erheben.

  1. Erreichbarkeit

Bei Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche:

Medizinische Universität Wien

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Spitalgasse 23
1090 Wien
Tel: +43 01/40160-11525
E-Mail: krebsforschungslauf@meduniwien.ac.at

Medizinische Universität Wien - Datenschutz

Rechtsabteilung

Spitalgasse 23
1090 Wien
Tel: +43 (0)1 40160-21410
E-Mail: datenschutz@meduniwien.ac.at​​​​​​​​​​​​​​