Skip to main content

Frequently Asked Questions

F.A.Q.

Ich bin internationaler Student darf ich mich für das Studium anmelden?

Ja, die Zulassungsvoraussetzungen weichen allerdings für Nicht-EU/EWR-BürgerInnen ab, je nach Staat wird eine Apostille bzw. ein Berechtigungsbescheinigung (Eligibility Certification) benötigt

Was sind die Grundvoraussetzungen um sich für das Studium anmelden zu können?

Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium, akkreditierter Betreuer, sozialrechtlich relevante Anstellung, Nachweis über B2-Englischkentnisse, alles weitere finden Sie in unserer Checkliste.

Wie kann ich mich zum Studium anmelden?

Übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen an phd@meduniwien.ac.at innerhalb der Zulassungsfristen.

Ich studiere auf einer anderen Universität wie kann ich zur MUW wechseln?

Sie müssen den regulären Zulassungsprozess durchlaufen. Haben Sie den ÖH-Beitrag an einer anderen Universität bereits bezahlt, müssen Sie ihn nicht nochmals zahlen

Gibt es für das Doktorat eine Aufnahmeprüfung?

Nein, eine Aufnahmeprüfung gibt es nicht, allerdings steht es jedem Betreuer frei, eine Dissertationsvereinbarung zu treffen

Ich habe mein Magisterstudium auf der MUW abgeschlossen, kann ich ein Doktoratsstudium beantragen?

Ja, dies ist möglich. Bitte senden Sie uns Ihre Dokumente innerhalb der Zulassungsfristen.

Ich habe ein abgeschlossenes Doktoratsstudium und möchte mich für PhD Programm anmelden ist das möglich?

Für den PhD müssen Sie einen rein wissenschaftlichen Dienstvertrag vorweisen können, für den Dr. med. scient ist eine Anmeldung unter Beachtung der Zulassungsunterlagen möglich

Müssen meine Dokumente beglaubigt sein?

Orginalausgestellte Dokumente (Reifeprüfungzeugniss, Bachelor- und Master/ Diplomzeugnis, ggf. Eligibility Certification)  aus (u. A.) Österreich, Deutschland und der Schweiz müssen nicht apostilliert werden. Für Informationen bezüglich anderen Ländern sehen Sie bitte in unserer Länderliste nach. Die Zulassungsdokumente benötigen wir immer in deutscher oder englischer Sprache.

Wie lange dauert die Bearbeitung meines Antrages?

Wir sind immer bemüht Ihren Antrag so schnell wie möglich zu bearbeiten, durchschnittlich dauert es von Eingang der Dokumente bis Zu- oder Absage zwischen 3 und 6 Werktagen.

In welcher Sprache muss ich meine Unterlagen einreichen?

Die Dokumente müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass je nach Ausstellungsland einige Dokumente (Reifeprüfungzeugniss, Bachelor- und Master/ Diplomzeugnis, Eligibility Certification) apostilliert oder mit einem werden müssen. Aus welchen Länder welche Bestätigung notwendig ist finden Sie hier.

Muss ich bei der MedUni Wien angestellt sein um mich inskribieren zu können?

Für das Doktoratsstudium PhD UN094 ist ausschließlich eine Anstellung als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (über mindestens 30 Wochenstunden), nicht aber als Klinisch tätige/r Arzt/Ärztin, vorgesehen. Idealerweise wird man über das angegebene Drittmittelprojekt angestellt – dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Muss ich Deutsch sprechen?

Grundsätzlich nicht, da das Studium in englischer Sprache abgehalten wird. Falls Sie Interesse an einem Deutschkurs haben, hier  finden Sie weitere Informationen. Eine Vergünstigung als MedUni Wien Angstellter ist möglich.

Wie gut muss mein Englisch sein?

Es muss mindestens B2-Sprachniveau vorhanden sein.

In welcher Sprache wird der Unterricht geführt?

Die Lehrveranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten.

In welcher Sprache werde ich arbeiten?

Die Arbeitssprache ist ebenfalls Englisch.

Muss ich einen Sprachnachweis erbringen?

Ja, bitte legen Sie einen Nachweis bei Ihren Inskriptionsunterlagen bei, welche Nachweise gültig sind können Sie hier erfahren.

Meine Muttersprache ist Englisch, muss ich einen Sprachnachweis erbringen?

Nein, die Erstsprache muss nicht nachgewiesen werden.

Was passiert wenn ich die Anmeldefrist versäumt habe?

Leider müssen Sie dann mit der Zulassung bis zum nächstem Semester warten.

Welche Fristen gibt es?

Bitte finden Sie alle Fristen auf unserem akademischen Kalender

Welche Art der Bescheide gibt es?

Bei erfolgreicher Zulassung kann ein Zulassungsbescheid ausgestellt werden und am Ende des Studiums gibt es dann den Abschlussbescheid (Abschlussdiplom).

Was kann ich tun, wenn ich nicht zum Studium zugelassen werde?

Sie werden über die Gründe der Nichtzulassung informiert und haben die Möglichkeit einer Nachreichung innerhalb der Fristen.

Wie erfahre ich ob ich für ein Studium zugelassen bin?

Nach positiver Zulassung erhalten Sie eine E-Mail, in welcher Sie über die weiteren Schritte informiert werden.

Wie finde ich einen Betreuer?

Kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Programmkoordinator um sich über die momentan ausgeschriebenen PhD-Stellen zu informieren.

Kann ich Betreuer während des Studiums wechseln?

Ja, sofern beide Betreuer zustimmen und im jeweiligen Programm akkreditiert sind, reicht ein kurzes E-Mail an phd@meduniwien.ac.at, welches auch an beide Betreuer addressiert ist und über den Wechsel informiert.

Was ist eine Betreuervereinbarung?

Diese entspricht dem Dissertationskonzept, welches Betreuer, Antragsteller und Organisationseinheitsleiter unterschreiben müssen.

Mein Betreuer hält die Vereinbarung nicht ein, was kann ich tun?

Wenden Sie sich umgehend an den Senior-Betreuer und an den Programmkoordinator. Sollte dies keine Lösung bringen ist der Curriculumsdirektor zu kontaktieren.

Was ist ein ÖH Beitrag und muss ich ihn zahlen?

ÖH ist die Abkürzung für "österreichische Hochschülerschaft", der ÖH-Beitrag finanziert die studentische Vertretung an allen österreichischen Hochschulen. Mit dem ÖH-Beitrag sind sie auch Unfall- und Haftpflichtversichert.

Gibt es Studiengebühren und wie hoch sind die Kosten?

Der Studienbeitrag hängt einerseits von einem gültigen Aufenthaltstitel ab, andererseits von der Studiendauer (Studienbeitragspflicht ab dem 9. Semester).

Gibt es die Möglichkeit die Studienbeiträge zu erlassen?

Eine befristete Befreiung vom Studienbeitrag besteht für ordentliche Studierende eines Master- bzw. Doktoratsstudium für die Dauer der Regelstudienzeit zuzüglich zwei Toleranzsemester. Für Nicht EEU/EWR-BürgerInnen ist zzgl. die Vorlage einer Aufenthaltsgenehmigung (zB. VISA D, Rot-weiß-rot-Karte) notwendig. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Weitere Möglichkeiten zur Befreiung oder Refundierung finden Sie hier.

Wie kann ich mir mein Studium finanzieren?

Ihr Studium muss parallel zu einer sozialrechtlich relevanten Anstellung – die mitunter mit Ihrer Dissertation verwoben ist – absolviert werden, für die Erwerbstätigkeit wenden Sie sich an Ihren Betreuer.

Wie hoch ist mein PhD Gehalt?

Unsere PhD-Studierenden werden gemäß dem Kollektivvertrag B1 entlohnt.

Gibt es Förderungen und wie kann ich mich bewerben?

Bitte finden Sie die Förder- und Stipendiumsmöglichkeiten hier auf unserer Homepage.

Kann ich das Doktorat auch neben einem Beruf betreiben?

Ja, es muss Ihnen allerdings möglich sein, das Studium aktiv betreiben zu können, da das Curriculum jedenfalls Präsenzunterricht vorsieht.

Ich habe vergessen meine Studiengebühren zu bezahlen, was nun?

Bitte wenden Sie sich umgehend an phd@meduniwien.ac.at sobald Ihnen auffällt, dass Sie exmatrikuliert sind. Schlimmstenfalls müssen Sie sich das darauffolgende Semester erneut für das Studium zulassen, dies kann immer nur im Individuallfall entschieden werden.

Wie melde ich mein Dissertationsthema an?

Mit der Abgabe des Thesis Proposals inkl. Thesis Registration melden Sie Ihr Dissertationsthema an. Diese Dokumente müssen bis Ende des zweiten Semesters eingereicht werden. Achten Sie bitte auf die vollständigen Unterschriften (die Unterschrift der stellvertretenden Curriculumdirektion wird von der Studienabteilung eingeholt!).

Wie lange habe ich Zeit an meiner Dissertation zu schreiben?

Die Mindeststudiendauer beträgt sechs Semester, eine Maximalstudiendauer gibt es allerdings nicht, Sie sind zeitlich nicht begrenzt.

Muss ich noch bei der MUW angestellt sein, während ich die Arbeit schreibe?

Nein, das müssen Sie nicht.

Muss das Thema der Dissertation mit dem Thema der Betreuervereinbarung übereinstimmen?

Nein, das muss es nicht und eine Änderung ist nicht ungewöhnlich, solange sich das Thema nicht grundlegend ändert, müssen Sie auch kein erneutes Proposal einreichen.

Wie kann ich mein Thema und Titel für andere Studierende sperren?

Übersenden Sie beim Hochladen der Dissertation eine „application for blocking“, danach kann Ihre Arbeit bis zu 5 Jahre gesperrt werden.

Wie kann ich mich vom Studium abmelden?

Schreiben Sie eine kurze E-Mail von Ihrer Studentenmailadresse und geben Sie bekannt, dass Sie das Studium beenden wollen. Alternativ zahlen Sie den ÖH/Studienbeitrag einfach nicht mehr, und Sie werden automatisch exmatrikuliert.

Wie kann ich mein Thematisches Programm ändern?

Wenn Sie innerhalb des UN094 Studiums das Thematisches Programm ändern wollen, bitten wir Sie um eine E-Mail an phd@meduniwien.ac.at, mit beiden Programmkoordinatoren in cc, den Betreuer müssen Sie hierbei nicht wechseln.

Kann ich das Studium still legen oder mich beurlauben?

Eine Beurlaubung ist möglich, weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage, das Studium ruhend zu stellen ist nicht möglich, Sie können allerdings exmatrikulieren und sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder zulassen; Ihre erbrachten Leistungen bleiben erhalten.

Ich studiere an einer anderen Universität wie kann ich zur MUW wechseln?

Sie müssen den ganz normalen Zulassungsprozess durchlaufen, falls Sie den ÖH-Beitrag an einer anderen Universität schon bezahlt haben, müssen Sie diesen nicht nochmals bei uns bezahlen.

Einreichung und Begutachtung Dissertation und Defensio

Sobald Sie Ihre Dissertation fertig gestellt haben, reichen Sie diese im MedCampus ein, diese wird von uns zur Plagiatsprüfung gesendet und danach an eine(n) interne(n) und eine(n) externe(n) GutachterIn weitergeleitet. Sobald ein Gutachten eintrifft bekommen Sie dieses von uns zugesendet. Nachdem zwei positive Reviews vorliegen, stellen wir ein Prüfungskomittee zusammen, mit welchem Sie eigenständig Ihr Rigorosum planen.

 

Dieser Prozess dauert durchschnittlich zwischen 6-11 Wochen.

Wie muss die Doktorarbeit gestaltet werden?

Informationen zur Formatierung entnehmen Sie bitte der Thesis Outline.