Skip to main content

PhD Gehalt und Förderungen

Finanzierung des PhD Studiums

Die Zulassung zum Doktorat ist nicht gleichsetzend mit einer Finanzierung der PhD Ausbildung, denn die Ressourcen des Projektes bei dem Sie sich bewerben, entscheiden über die verfügbaren Mittel für die Finanzierung. Informieren Sie sich daher, eingehen vor dem Start des Doktorats über alle Finanzierungsmöglichkeiten die Ihnen zur Verfügung stehen.

Bei einem Arbeitsverhältnis direkt mit der MedUni Wien sind Sie als PhD Student als wissenschaftliches Mitarbeiter angestellt und werden gemäß dem Kollektivvertrag für wissenschaftliches Universitätspersonal B1 (30Wochenstunden) vergütet. Projekte die vom FWF gefördert werden, haben ihre eigenen Finanzierungsregelung. Hier finden Sie genauere Informationen des FWF über Gehaltssätze. Ihr Supervisor kann Ihnen genaue Auskunft über die Höhe und Dauer der Finanzierung bei einem Übereinkommen zur Betreuung geben. Um ein Gefühl dafür zu bekommen wieviel Einkommen Sie für Ihr Studium und Leben in Wien brauchen, empfehlen wir den Lebenserhaltungsbeitrag der OeAD.

 

Kranken- und Pensionsversicherung

Durch Ihre Arbeitsanstellung sind Sie in Österreich sowohl kranken- als auch pensionsversichert. Österreich verfügt über ein gutes und sicheres Gesundheitssystem zu dem Sie mit Ihrer E-Karte vollen Zugang haben. Es gibt ebenso die Möglichkeit Ihre PartnerIn und Kinder mitzuversichern. Sollten SIe keine Anstellung haben, müssen Sie sich selbst um eine Krankenversicherung bemühen.

Förderungen

Für Fördermöglichkeiten, Stipendien oder (staatliche) Unterstützungen können Sie unter den untenstehenden Links weitere Informationen erlangen:

Intern

 

Extern