Skip to main content

Arbeitsmedizin

Studium2 Semester (45 ECTS)

Studiensprache Deutsch

Nächster StartWS 2021/22

Kosten 6.890,-

LeitungAo. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA MSc MSc

Tagsgesamtbetriebliche Präventivmedizin, ArbeitnehmerInnenschutz, ArbeitsmedizinerIn, Gesundheitsförderung

Aktuelle Information:

Aufgrund der aktuellen SARS-CoV2-Situation wird der Lehrgang in Form von "distance-learning" starten. 

Mit dem Besuch des arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgangs erwerben Sie die Voraussetzungen zur Ausübung eines abwechslungsreichen präventivmedizinischen Berufs.

Die Arbeitsmedizin-Ausbildung der MedUni Wien in Kooperation mit der Österreichischen Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP) eröffnet ihren AbsolventInnen eine Berufsperspektive, die interessante Entwicklungsmöglichkeiten in sich trägt:

  • Arbeitsmedizin setzt bereits präventiv an. Sie erhebt und bewertet die Einflussfaktoren, die auf Menschen bei ihrer Arbeit einwirken, und regt Präventivmaßnahmen zur Vermeidung bzw. Minimierung gesundheitsbeeinträchtigender Einflussfaktoren an.
  • Sie gestaltet Gesundheit aktiv, indem sie Menschen zu eigenverantwortlichem, gesundheitsbewusstem Verhalten anleitet. Sie hilft damit Menschen, gesund und leistungsfähig zu bleiben.
  • Sie bietet die Möglichkeit zur interdisziplinären Kooperation mit ExpertInnen anderer Fachgebiete. 

Universitätslehrgang Arbeitsmedizin

Medizinische Universität Wien

Spitalgasse 23
1090 Wien

E-Mail: aamp@meduniwien.ac.at

Universitätslehrgang Arbeitsmedizin

Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (AAMP)

Adalbert Stifter Straße 65
1200 Wien

Telefonische Erreichbarkeit: + 5 9393 20351
auf Anfrage per E-mail.  office@aamp.at

In Kooperation mit