Skip to main content

MSc Arbeits- und Organisationsmedizin

Studium5 Semester (90 ECTS)

Studiensprache Deutsch

Nächster StartWS 2022/23

Kosten € 14.990,- (nur Aufbauteil Organisationsmedizin - bei Anrechenbarkeit des Basisteils Arbeitsmedizin: € 8.190,-)

LeitungUniv.-Prof. Dr. Richard Crevenna

TagsPräventivmedizin, ArbeitnehmerInnenschutz, ArbeitsmedizinerIn, Organisationsmedizin

Aktuelle Information:

Aufgrund der aktuellen SARS-CoV2-Situation wird der Lehrgang im März 2021 in Form von "distance-learning" starten. 

Der Master-Lehrgang Arbeits- und Organisationsmedizin bietet vertieftes, wissenschaftlich und methodisch hochwertiges Wissen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, wie Medizin, Psychologie und Management. Durch Vermittlung der entsprechenden Terminologien erlernen die AbsolventInnen die „Sprache des Unternehmens“, die ganzheitlich und präventiv wirkende MedizinerInnen zum Verständnis von und zur Kommunikation mit unterschiedlichen FunktionsträgerInnen im Unternehmen benötigen.

Damit werden Arbeits- und OrganisationsmedizinerInnen befähigt, nicht nur die ärztliche Rolle in der präventivmedizinischen Versorgung von Betrieben einzunehmen, sondern auch Prozesse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu steuern und präventive Ansätze in das Human Resources Management einzubringen.

Universitätslehrgang Organisationsmedizin

Medizinische Universität Wien

Spitalgasse 23
1090 Wien

E-Mail: aamp@meduniwien.ac.at

In Kooperation mit