Skip to main content

Schlafcoaching

Alle Lehrgänge und Kurse

Studium3 Semester (15 ECTS)

Studiensprache Deutsch, Englisch

Nächster StartTBA

Kosten 4.950,-

LeitungMag.a Dr.in Brigitte Holzinger

Tags

Aktuelle Information:

Aufgrund der aktuellen SARS-CoV2-Situation wird der Lehrgang in Form von "distance-learning" starten. 

Mit dem dreisemestrigen postgraduellen Kurs für „Schlafcoaching“, der mit einem Zertifikat abgeschlossen wird, qualifiziert man sich zum Schlafcoach. Diese Ausbildung hilft Schlafprobleme mit all seinen Facetten zu erkennen und erfolgreich zu therapieren. Sie ist berufsbegleitend zu absolvieren.

Die erfolgreiche Absolvierung des Zertifikatskurses berechtigt und qualifiziert zu Beratungstätigkeiten zum Thema Schlaf sowie zur Informations- und Hilfestellung bei der Planung und Durchführung von nicht-medikamentösen oder psychologischen Behandlungskonzepten von Schlafstörungen (z.B. Schlafedukation, Elemente der kognitiv behavioralen Therapie, der Gestalttherapie und der Hypnotherapie, der Gesprächsführung und der Albtraumbewältigung). Es werden wichtige Grundlagen der Psychologie als auch der Pathologie des Schlafes (neurologisch, psychiatrisch, internistisch, altersspezifisch) vermittelt. Ein weiteres Ziel ist die Anregung und Anleitung zur eigenen Forschungsarbeit auf den Gebieten der Schlaf- und Traumforschung.

Schlafcoaching

Medizinische Universität Wien

Spitalgasse 23
1090 Wien

Tel.: +43 (0)1 40160 - 401 03

E-Mail: zk-schlafcoaching@meduniwien.ac.at