Skip to main content

Zentrum für Public Health

Medizinisch-Theoretische Einrichtungen

Leiterin: Univ.-Prof.in Dr.in Anita Rieder
Stellvertretender Leiter: Ao.Univ.-Prof. Dr. Rudolf Schoberberger


Zentrum für Public Health
Kinderspitalgasse 15/ 1. Stock
1090 Wien

T: +43 (0)1 40160-34881
F: +43 (0)1 40160-934 882

Zur Zentrums-Website

Das Zentrum für Public Health widmet sich dem Einfluss von Gesundheit und Krankheit auf die Gesellschaft, sowie der Entwicklung von Maßnahmen für die Prävention, Gesundheitsförderung, verbesserte medizinische Versorgung und Kontrolle der Umweltbedingungen.

Dazu werden biomedizinische Erkenntnisse mit statistischen Methoden verknüpft, um gesundheitsrelevante Daten der Bevölkerung zu erfassen, sowie aktuelle und historische Einflüsse aufzudecken.


Anita Rieder

"Public Health ist grundsätzlich ein multidiszipliärer Bereich, der sowohl Natur- als auch Sozial- und Kulturwissenschaften inkludiert. Das Ziel von Public Health ist, den physischen und psychischen Gesundheitszustand der Bevölkerung durch Initiativen in Forschung, Entwicklung, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern."

Univ.-Prof.in Dr.in Anita Rieder Leiterin