Skip to main content

Die Ethikkommission der MedUni Wien

Die Ethik-Kommission der Medizinischen Universität Wien wurde auf Basis der einschlägigen Bestimmungen der Deklaration von Helsinki, der EG-GCP Note for Guidance, des österreichischen Arzneimittelgesetzes, des österreichischen Medizinproduktegesetzes, des Wiener Krankenanstaltengesetzes, des Bundeskrankenanstaltengesetzes und des Universitätsorganisationsgesetzes 2002 eingerichtet.

Sie begutachtet klinische Forschungsprojekte, die an der Medizinischen Universität Wien und im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien-AKH durchgeführt werden. Des weiteren nimmt sie zu medizinethischen Fragen Stellung, die ihr von Mitgliedern der Medizinischen Universität Wien oder vom Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien vorgelegt werden.