Skip to main content

Karriere im Universitäts-Service der MedUni Wien

Die Medizinische Universität Wien ist ein Leader im Bereich der medizinischen Wissenschaften, der national, europäisch und international Impulse setzt. 

Karriere im Universitätsservice der MedUni Wien
Karriere im Universitätsservice der MedUni Wien

Die Medizinische Universität Wien ist ein europäischer Hotspot für medizinisches Wissen. Sie ist ein Ort für lebendige Wissenschaft, Lehre und Anwendung – alles unter einem Dach. Für die medizinische Community schafft sie in der mehrmals zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürten Metropole einen idealen Ort für die Entwicklung von Innovationen, fundierte Ausbildung und spannende Karrieren im klinischen Umfeld.

Die Medizinische Universität Wien zieht international Wissen und WissenschaftlerInnen an. Sie ist international anerkannt und kooperiert mit Universitäten von Weltrang, wie der US-Eliteuniversität Johns Hopkins oder der Nanyang Technological University in Singapur. Sie steht für hochqualifizierte MitarbeiterInnen, hohe wissenschaftliche Qualität, und hat sich in den letzten Jahren in internationalen Rankings äußerst positiv entwickelt.

Vielfältige Dienstleistungseinrichtungen und Stabstellen wickeln das universitäre Geschehen an der Medizinischen Universität Wien ab und bilden damit die Basis für den reibungslosen Ablauf und Erfolg von PatientInnenversorgung, Forschung und Lehre.


Karriere an der Medizinischen Universität Wien

MitarbeiterInnen im Universitätsservice tragen für die allgemeinen Verwaltungsangelegenheiten Sorge und vertreten die Interessen der Universität nach innen und außen – z.B. in den Bereichen Personal, Recht, Finanzen, Controlling, Qualitätsmanagement, Studienabteilung, Universitätsbibliothek, Forschungsservice oder Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Medizinische Universität Wien ist eine unabhängige Instanz und Anlaufstelle für medizinische Fragen. Sie bietet unabhängige Zertifizierungen und ist für die Öffentlichkeit ein unentbehrlicher Ansprechpartner bei medizinischen Fragestellungen. Auf dem Gebiet der Medizin ist ihre Relevanz und Kompetenz unbestritten. Umso wichtiger ist jede einzelne Person, die als ExpertIn auf ihrem Fachgebiet dieses Gefüge und diese Reputation tagtäglich vertritt und aufrechterhält.