Skip to main content

Mitbelegung

Vorgehensweise

Beachten Sie die festgelegten Zulassungsfristen

Beabsichtigt ein/e Studierende/r nicht nur an der Universität, an welcher er/sie zugelassen wurde, sondern auch an einer anderen Universität einzelne Lehrveranstaltungen zu besuchen und Prüfungen abzulegen, so hat er/sie sich an dieser Universität als Mitbeleger/in zu melden. Die Teilnahme an Pflichtpraktika und Übungen ist nicht gestattet. 

Eine Mitbelegung ist nur im Rahmen eines ordentlich gemeldeten Studiums von folgenden österreichischen Universitäten möglich:

  • Universität Wien
  • Universität Graz
  • Universität Innsbruck
  • Universität Salzburg
  • Universität Linz
  • Universität Klagenfurt
  • Medizinische Universität Graz
  • Medizinische Universität Innsbruck
  • Medizinische Universität Linz
  • Technische Universität Wien
  • Technische Universität Graz
  • Montanuniversität Leoben
  • Universität für Bodenkultur Wien
  • Veterinärmedizinische Universität Wien
  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Donau-Universität Krems
  • Universität für angewandte Kunst Wien
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Universität Mozarteum Salzburg
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz,
  • Akademie der bildenden Künste Wien

Studierendenvoranmeldung

Bei einer erstmaligen Mitbelegung auf der MedUni Wien muss zuerst die Studierendenvoranmeldung ausgefüllt werden. Dies gilt nur, wenn man noch nie auf der MedUni Wien gemeldet war. Die Studierendenvoranmeldung ist nur während der Zulassungsfrist (inkl. Nachfrist) geöffnet:

Studierendenvoranmeldung - die Terminvergabe im Online-Formular bitte nicht beachten! Gilt nur für Erstzulassungen in Human- und Zahnmedizin.

Nach Eingabe der Daten muss man die Mitbelegung melden.

Meldung der Mitbelegung

  • persönlich (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)
  • per E-Mail: studienabteilung@meduniwien.ac.at (Studienblatt wenn notwendig scannen und als Anhang zur E-Mail beifügen)
Folgende Dokumente müssen übermittelt werden:
  • Studierendenausweis
  • das aktuelle Studienblatt der Universität, an der Sie zum Studium zugelassen sind
  • bei österr. Sozialversicherung: e-card (wenn SV.-Nr. am Studienblatt nicht angegeben)

Sie werden als mitbelegend(r) Studierende(r) an der MedUni Wien aufgenommen und erhalten einen PIN-Code persönlich oder per Post für die Aktivierung des Accounts im MedCampus, um Studienunterlagen ausdrucken zu können.

Bitte beachten Sie

Die Mitbelegung an der Medizinischen Universität Wien ist in jedem Semester neu zu melden! Informationen zur Fortsetzung der Mitbelegung finden Sie hier.

Die Mitbelegung kann nur in den Zulassungsfristen gemeldet werden; eine nachträgliche Mitbelegung ist nicht möglich!

Bei mehreren gemeldeten Studienrichtungen auf der eigenen Universität ist die gewünschte Studienrichtung bei der Meldung der Mitbelegung anzugeben!

Wenn Sie innerhalb der Zulassungsfrist (inkl. Nachfrist) die von Ihnen mitbelegte Studienrichtung abmelden oder wechseln, dann bitte dies auch der Medizinischen Universität Wien für die weiteren Bearbeitung der Mitbelegung in der Zulassungsfrist (inkl. Nachfrist) melden!

Zeugnis

Das Zeugnis über die absolvierten Lehrveranstaltungen erhalten Sie direkt in der Studienabteilung am Schalter 1. Mit dem ausgedruckten Zeugnis können Sie dann an Ihrer Universität vorstellig werden.


Studienabteilung

Spitalgasse 23, Ebene 00
1090 Wien

Mo, Mi, Fr 9-12 Uhr
Di 13-15 Uhr
Do 14-17 Uhr

studienabteilung@meduniwien.ac.at
(Studienblatt wenn notwendig scannen und als Anhang zur E-Mail beifügen)